Fruchtsäurepeeling

Ein Fruchtsäurepeeling empfehle ich vor allem denjenigen, die nur wenig Zeit haben. Schon nach einer einzigen Peeling-Behandlung in unserem Kosmetikinstitut in Wien ist eine Besserung Ihres Hausbildes sichtbar. Dabei eignet sich ein Fruchtsäurepeeling ebenso zur Bewahrung eines frischen, jugendlichen Aussehens wie zur Verfeinerung des Hautbildes.

Glykol-, Milch- oder Fruchtsäuren gehören zu den mildesten Wirkstoffen und kommen bei diesen leichten Peelings zum Einsatz. Egal, ob für die reife Haut, bei ersten Fältchen, fahlem Teint oder junger, unreiner Haut – ich stimm die Peelings individuell auf die Hautpflegebedürfnisse meiner Kundinnen und Kunden ab.

Der Wirkstoff dringt so entweder nur oberflächlich, mitteltief oder tiefer in die Hautschichten ein. Mittels der im Peeling enthaltenen Fruchtsäure wird die oberste Hornschicht der Haut sanft abgetragen. Abgestorbene Hautschüppchen werden entfernt und die Kollagenbildung angeregt.

Das Ergebnis des Fruchtsäurepeelings ist eine weiche, ebenmäßige Haut. Das Gesicht wirkt deutlich frischer und strahlender.

Infos zur Behandlung

Ich empfehle diese Anwendung bei mir im Days Spa Hetzendorf in Wien als Kur 4-6 Mal in Abständen von 2 Wochen.

Dauer: 40 Min.
Preis: € 50,-
4er-Block: € 180,-


Interesse?

Kontaktieren Sie mich für mehr Infos oder buchen Sie gleich Ihren Wunschtermin.